Begeisterung bei der Jury – „Heinsberg Lied“ als Remix für Karneval

Aktuell

Begeisterung bei der Jury – „Heinsberg Lied“ als Remix für Karneval

Die Jury war von den eingereichten Varianten des Heinsbergliedes total begeistert (von links) Jörg Hartig, Helmut Hawinkels, Eduard Sudheimer, Thomas Back und sitzend Martin Grefen sowie Theo Krings. Auf dem Foto fehlt Jurymitglied Ludwig Florack.
Kreis Heinsberg. Zeige uns deine Version des „Heinsberg Liedes“. So lautete der Aufruf, mit dem Jugendmusikschule und Raiffeisenbank Heinsberg dazu aufgerufen [...]

[weiter lesen...]

Allgemein

Brutaler Überfall in Wassenberg mit Schlagstöcken und fremdenfeindlichen Parolen

Wassenberg. Eine mit Schlagstöcken bewaffnete Gruppe von sieben jungen Männern hat in Wassenberg drei ausländisch aussehende Männer angegriffen und dabei fremdenfeindliche Parolen gerufen. Einer der Angegriffenen erlitt schwere Verletzungen. Die alarmierte Polizei konnte einen 17-Jährigen festnehmen und sucht nach weiteren Zeugen des Überfalls.
Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen wurden die Angegriffenen, drei Männer im Alter [...]

CDU-Ortsverband Geilenkirchen bestätigt Heinz Kohnen als Vorsitzenden CDU-Ortsverband Geilenkirchen bestätigt Heinz Kohnen als Vorsitzenden

Geilenkirchen. Der nächste Bürgermeister der Stadt Geilenkirchen soll wieder von der CDU gestellt werden – so das Ziel der Christdemokraten in Hinblick auf die Bürgermeisterwahl am 13. September diesen Jahres. Dies betonte der alte und erneut gewählte Vorsitzende des Geilenkirchener Ortsverbandes Heinz Kohnen, der eine verhältnismäßig große Zahl an Teilnehmern zur Mitgliederversammlung in der Nikolaus-Becker-Stube [...]

Geständnis in Schießerei-Prozess

Geilenkirchen. Im Prozess um eine Schießerei in Übach-Palenberg hat der Hauptangeklagte gestanden. Vor dem Amtsgericht Geilenkirchen gab er zu, wie der Rundfunksender WDR 2 berichtete, im vergangenen Mai einem anderen Mann ins Bein geschossen zu haben. Zum Motiv sagte der Hauptangeklagte, er habe dem Mann einen Denkzettel verpassen wollen. Das Opfer gehöre [...]

Ein starkes Zeichen für Frieden und Toleranz Ein starkes Zeichen für Frieden und Toleranz

Geilenkirchen. Das war ein starkes Zeichen für Frieden und Toleranz und gegen rechte Tendenzen und Ausländerhass. Rund 125 Geilenkirchener kamen am Montagabend auf den Synagogenplatz zur ersten Mahnwache im Kreis Heinsberg, um allen Pegida-Bestrebungen eine Abfuhr zu erteilen.
Initiatoren dieser Veranstaltung waren Maja Bintakys-Heinrichs, Roswitha Eichhorn-Jordan, Uwe Eggert und Jürgen Benden. Grünen-Fraktionssprecher Benden konnte unter den [...]

Bürgerliste kürt Kravanja zum BM-Kandidaten Bürgerliste kürt Kravanja zum BM-Kandidaten

Geilenkirchen. Der erste Kandidat für die Wahl zum Bürgermeister der Stadt Geilenkirchen im September diesen Jahres steht nun offiziell fest: Die Bürgerliste schickt ihren Fraktionsvorsitzenden Christian Kravanja ins Rennen. Zur Wahl des Kandidaten hatte die Bürgerliste zu einer öffentlichen Mitgliederversammlung ins Hotel Jabusch eingeladen. Mehr als zwei Drittel der Mitglieder waren der Einladung gefolgt und [...]

CDU-Sprecher Wolff an die Adresse des BM: „Wir müssen  an unserem Miteinander etwas ändern!“ CDU-Sprecher Wolff an die Adresse des BM: „Wir müssen an unserem Miteinander etwas ändern!“

Geilenkirchen. „Die Kluft war noch nie so groß“, sagte CDU-Sprecher Wilhelm Josef Wolff im Ausschuss für Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung und meinte damit die Kluft zwischen der Verwaltung, vor allem dem Bürgermeister, und den Kommunalpolitikern im Stadtrat beim Thema Wirtschaftsförderung, Anlass war der Bericht zur Vermarktung der Flächen in der Erweiterung des Gewerbegebietes Niederheid, den die [...]

Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages besuchte Kaserne in Geilenkirchen Wehrbeauftragter des Deutschen Bundestages besuchte Kaserne in Geilenkirchen

Geilenkirchen. Bei einem Truppenbesuch informierte sich der Wehrbeauftragte des Deutschen Bundestages, Hellmut Königshaus, kürzlich über die militärischen Liegenschaften in Geilenkirchen. Sein erster Weg führte ihn in die Selfkant-Kaserne zum Zentrum für Verifikationsaufgaben der Bundeswehr. Brigadegeneral Jürgen Beyer begrüßte den hohen Parlamentarier herzlich. Königshaus suchte auch das direkte Gespräch mit den Soldatinnen und Soldaten und den [...]

Heinsberger Banken prüfen Fusionsmöglichkeit – Zusammenschluss gesunder Institute Heinsberger Banken prüfen Fusionsmöglichkeit – Zusammenschluss gesunder Institute

Kreis Heinsberg. Die Vorstände und Aufsichtsräte der Raiffeisenbank eG, Heinsberg, und der Heinsberger Volksbank AG haben nach intensiver Beleuchtung einer von beiden Banken in Auftrag gegebenen Machbarkeitsstudie zur künftigen strategischen optimalen Ausrichtung je Bank beschlossen, Gespräche mit dem Ziel eines Unternehmenszusammenschlusses zu führen. Vorstand und Aufsichtsrat beider Banken kommen damit ihrer Aufgabe nach, Chancen und [...]

Mahnwache für Frieden und Toleranz

Geilenkirchen. Geilenkirchener Bürger möchten mit einer Mahnwache ein Zeichen setzen. Ein deutliches Zeichen für mehr Toleranz, Frieden und Einheit, für Demokratie, Pressefreiheit und ein harmonisches Zusammenleben aller Religionen. Veranstalter dieser Mahnwache sind Maja Bintakys-Heinrichs, Roswitha Eichhorn-Jordan, Uwe Eggert und Jürgen Benden.
Als Veranstalter bekennen sich die oben genannten für unsere Stadt zu Weltoffenheit, kultureller Vielfalt und [...]

„Tankfalle“ bei Burg Trips ist nun ein Bodendenkmal – Beschluss einstimmig „Tankfalle“ bei Burg Trips ist nun ein Bodendenkmal – Beschluss einstimmig

Geilenkirchen. Das ehemalige Panzerhindernis bei Gut Hommerschen und der Panzergraben bei Burg Trips, den Geilenkirchenern als „Tankfalle“ bekannt, werden in die Bodendenkmalliste der Stadt Geilenkirchen eingetragen.  Einstimmig folgte der Umwelt- und Bauausschuss den entsprechenden Anträgen des Amtes für Denkmalpflege (Landschaftsverband Rheinland). Der Stadt, so die Verwaltung auf Nachfrage aus dem Ausschuss, entstehen dadurch keine Kosten, [...]

Comedy und Musik beim Neujahrsempfang Comedy und Musik beim Neujahrsempfang

Geilenkirchen. Der 14. Neujahrsempfang des Aktionskreises war wieder ein gesellschaftliches Ereignis in Geilenkirchen. Im Jahr des 50-jährigen AK-Jubiläums hatte der Veranstalter einige Änderungen vorgenommen. Statt langer Reden erwarteten die Besucher im Haus Basten Comedy und Musik.
AK-Vorsitzender Rüdiger Strübig begrüßte unter den Gästen Bürgermeister Thomas Fiedler, die Bundestagsabgeordneten Norbert Spinrath und Wilfried Oellers, den Kreistagsabgeordneten Franz-Michael [...]

Kandidaten stellen sich vor – CDU lässt ihre BM-Bewerber vorsprechen Kandidaten stellen sich vor – CDU lässt ihre BM-Bewerber vorsprechen

Geilenkirchen. Die Bürger der Stadt Geilenkirchen werden in diesem September ihren Bürgermeister neu wählen. Schon im vergangenen Oktober wurde der Name Georg Schmitz, parteiloser Journalist, hinter vorgehaltener Hand “ins Spiel” geworfen. Dieser hat aber im Dezember aus persönlichen Gründen auf eine Kandidatur verzichtet. Langsam bringen sich die Parteien in Stellung und sichten mögliche Bewerber. Zu [...]

News

Geschwindigkeitskontrollen vom 27. Januar bis 02. Februar

Kreis Heinsberg. Die Kreispolizeibehörde gibt die Stellen, an denen in der kommenden Woche Radargeräte aufgestellt werden bekannt. Die Polizei will Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelles Fahren gefährdet Alle überall. Zu schnelles Fahren ist Killer Nr.1. Zu Ihrer Sicherheit sind folgende Geschwindigkeitskontrollen geplant:
Dienstag, 27.01.2015
Geilenkirchen, L 228
Waldfeucht, K 4
Erkelenz, [...]

Verkehrsunfall mit einer schwer- und einer leichtverletzten Person

Erkelenz-Grambusch. Am Montag (26. Januar) befuhr gegen 11 Uhr eine 30-jährige Frau aus Langerwehe mit einem Pkw Opel Vectra die Landstraße 3 aus Richtung Erkelenz kommend in Richtung Wegberg. Ihr entgegen kam zu diesem Zeitpunkt ein 62-jähriger Mann aus Wegberg, der mit seinem Pkw VW Golf in Richtung Erkelenz fuhr. Auf der [...]

Zugbegleiter mit Teppichmesser bedroht

Geilenkirchen. Mit einem Teppichmesser hat ein Fahrgast aus Geilenkirchen einen Zugbegleiter in der Regionalbahn bedroht. Wie die Polizei mitteilte, hatte der vorbestrafte Mann den Fahrschein nicht entwertet und zog bei der Überprüfung der Personalien das Teppichmesser. Zugbegleiter und ein Fahrgast konnten sich erfolgreich wehren. Der Vorfall ist an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet [...]

Großangelegte Polizeikontrollen im Kreis

Kreis Heinsberg. Bei großangelegten Kontrollen der Polizei Heinsberg wurden jetzt rund 200 Fahrzeuge angehalten und 250 Personen kontrolliert. Ziel war es, wie die Polizei mitteilte, die Einbruchskriminalität zu reduzieren. Potentielle Einbrecher wurden zwar nicht gefasst, es wurden aber zwei Haftbefehle wegen Drogendelikten vollstreckt. Ein Autofahrer hatte keinen Führerschein, etliche waren [...]

Lidl plant Flaschenfabrik in Übach-Palenberg

Übach-Palnberg. Der Lidl-Konzern investiert nach einem Bericht des Radiosenders WDR 2 weiter am Standort Übach-Palenberg. Nach einer Fabrik für Backwaren und Schokolade will die weltweit zweitgrößte Discount-Kette nun eine weitere Produktionsfabrik bauen. Hunderte neue Jobs sollen entstehen. Geplant ist der Bau einer Flaschenfabrik.
Noch in diesem Jahr soll der erste Spatenstich erfolgen. [...]

41-jähriger Mann nach Diebstählen auf Friedhöfen festgenommen – Taten in Brachelen,Hilfarth,Heinsberg und Teveren

Geilenkirchen-Grotenrath. Am 21. Januar (Mittwoch) wurde gegen 0.50 Uhr auf der Corneliusstraße ein Mann bei einer Polizeikontrolle festgenommen. Der 41-jährige Übach-Palenberger war mit einem Pkw Fiat Punto in Übach-Palenberg einer Polizeistreife der Wache Geilenkirchen aufgefallen und sollte kontrolliert werden. Nachdem er zunächst flüchtete, konnten die Beamten ihn schließlich auf [...]

Brand in Mehrfamilienhaus – Vier Kinder vorsorglich ins Krankenhaus

Heinsberg-Randerath. In der Nacht zum 20. Januar (Dienstag) kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus am Heerweg. Gegen 3.40 Uhr bemerkte ein Mieter das Feuer im Keller des Hauses. Daraufhin versuchte er alle Bewohner zu warnen und verständigte die Feuerwehr. Einige Hausbewohner konnten noch selbstständig das Gebäude verlassen, die anderen wurden [...]

Ein Fischstäbchen packt in der Gesamtschule aus

Geilenkirchen. In der Anita-Lichtenstein-Gesamtschule steht in dieser Woche wieder Comedy auf dem Programm. Am Freitag, 23. Januar, gastiert Barbara Ruscher hier ab 20 Uhr. “Panierfehler – ein Fischstäbchen packt aus” heißt das Programm, das die Kabarettistin in Geilenkirchen präsentiert. Barabara Ruscher ist bekannt aus TV-Sendungen wie “Ladies Night”, “Zimmer frei” und “Nightwash”.

Anmeldetermine für Real- und Gesamtschule zum Schuljahr 2015/16

Geilenkirchen.  Die beiden städtischen weiterführenden Schulen nehmen in den kommenden Wochen die Anmeldungen für das kommende Schuljahr 2015/2016 zu den folgenden Terminen entgegen:
Anita-Lichtenstein-Gesamtschule
Sekundarstufen I und II, Pestalozzistraße 27, 52511 Geilenkirchen, Tel.: 02451/9807-0
Samstag, 31.01.2015, 09.00 – 13.00 Uhr
Montag, 02.02.2015, 13.00 – 20.00 Uhr
Dienstag, 03.02.2015, 13.00 – 16.00 Uhr
Mittwoch, 04.02.2015, 13.00 – 16.00 Uhr
Donnerstag, 05.02.2015, 13.00 – [...]

Mit dem ATV den Rücken stärken – Anmeldungen zum Präventionskurs wieder möglich

Geilenkirchen Der ATV bietet erneut einen Gesundheitsförderungskurs unter der Leitung der erfahrenen Übungsleiterin Inge Schnitzler an. Beginn am Freitag, 6. März. Der „Rücken-Fit-Kurs“ findet an zehn Terminen jeweils freitags von 16.30 bis 18.00 Uhr in der Sporthalle der Gemeinschaftsgrundschule Geilenkirchen, Königsberger Straße, statt. Geboten wird ein abwechslungsreiches Programm zur Verbesserung der körperlichen Fitness sowie der [...]

Kreis-FDP: Schulentwicklungsplanung weiter fortschreiben

Kreis Heinsberg. Im Juni 2010 wurde in Hückelhoven die Schulentwicklungsplanung für den Kreis Heinsberg vorgestellt. Ein wesentlicher Gesichtspunkt des Gutachtens war die Erkenntnis, dass die Kommunen bei der Gestaltung der künftigen Schullandschaft zwar autonom sind, aber ohne notwendige Absprachen und Rücksichtnahmen nicht die bestmöglichen Ergebnisse erzielen.
Die Schulentwicklung einschließlich der kindlichen Früherziehung und Frühförderung ist ein [...]

FDP Heinsberg kritisiert fehlende Auswahl bei den Kita-Betreuungszeiten

Heinsberg. Eltern haben einen gesetzlichen Anspruch auf wahlweise 25, 35 oder 45 Stunden wöchentliche Betreuungszeit. Wie aus der Beantwortung einer Kleinen Anfrage der FDP-Landtagsfraktion NRW jedoch nun hervorgeht, fehlt in Heinsberg eine ausreichende Auswahl der Betreuungszeiten bei der Betreuung des Kindes in einer Kita.
Dazu erklären David Stolz, Vorsitzender, und Stefan Lenzen, Pressesprecher der FDP Heinsberg: [...]